ferienhäuser costa blanca

  • Benissa

    benissa ferienhäuser costa blanca

    Ausfahrt Autobahn AP7 ( Ausfahrt 63), diese mündet in die Nationalstrasse N 332

    Flughafen Alicante “ El Altet” 80 km

    Flughafen Valencia “ Manises” 110 km

    SEHENSWÜRDIGKEITEN:

    1. Altstadt und das Zentrum von Benissa (Mittelalter bis zur Renaissance).

    2. Das Meer und die Küste von Benissa

    Die 4 km lange Küste von Benissa besteht teilweise aus Klippen, kleine Buchten die mit Pinien bewachsen sind. Diese Küste führt durch einen Öko-Pfad mit verschiedenen Abschnitten, der fast das ganze Jahr hindurch begehbar ist, das milde Klima an der Küste von Benissa ist beständig.

  • Benissa +45 Alquiler Casas

    Benissa

    Benissa es un pequeño pueblo de España, en la provincia de Alicante, a 275 m sobre el nivel del mar, y una de las ciudades más antiguas de la Costa Blanca.

    vista casas

     

    El municipio de Benissa cuenta con 4 km de costa que une las ciudades de Moraira y Calpe. Alquiler vacaciones Costa Blanca, alquiler vacaciones costa blanca, Alquiler apartamentos Moraira, Villas en MorairaLos 4 km de costa benissera son escarpados, con acantilados y pequeñas calas invadida por pinos. Este litoral está recorrido por un paseo ecológico con varios tramos que se pueden recorrer prácticamente durante todo el año debido al buen clima, disfrutando de las mejores vistas de la costa de Benissa.Alquiler vacaciones Costa Blanca, alquiler vacaciones costa blanca, Alquiler apartamentos Moraira, Villas en Moraira

     

     

  • Costa Blanca

    moraira-seaview ferienhäuser costa blanca

    Die Küstenlinie Costa Blanca erstreckt sich von Cabo de Palos bis Cabo de la Nao in der spanischen Provinz Alicante. Der Name Costa Blanca, zu Deutsch weiße Küste, kommt nicht von ungefähr: Strahlend weiß getünchte Häuser und feine Sandstrände reflektieren das Sonnenlicht ganz besonders intensiv. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehören die Freizeitparks Terra Natura, Terra Mítica oder der Mundo Mar.

  • Moraira

    moraira ferienhäuser costa blanca
    Moraira ist ein kleiner Fischerort an der Costa Blanca, der vom Tourismus geprägt ist und zu der 4 km landeinwärts gelegenen Gemeinde Teulada, Provinz Alicante gehört. Villen wohlhabender Residenten aus ganz Europa und Spaniern bestimmen das Bild der Umgebung. Man findet auch eine kleine Altstadt. Hotels sind eher selten, und bis auf zwei Apartmenthäuser mit sieben Stockwerken gibt es keine Hochhäuser. Bis auf die Urlaubszeit, in der die Apartments und Villen an Urlauber vermietet werden, ist Moraira ein Ort, der überwiegend von älteren Menschen bewohnt wird.
  • Moraira Reisetipps

    moraira-seaview ferienhäuser costa blanca

    Die Gemeinde Moraira liegt in der Provinz Alicante, 100 km südlich von Valencia und zirca 80 km nördlich von Alicante mit internationale Flugverbindungen. Zu Moraira gehören zirka 8 km Küste.

    Ein großer Anteil sind Nordeuropäer. Strände Gleich im Stadtzentrum am Fuße der Burg liegt der beliebteste Strand L’Ampolla. Weiter nördlich liegt der Strand Portet. Er ist muschelförmig angelegt und relativ klein. Mit seinem feinen Sand und dem klaren Wasser, ein perfekter Platz um in Ruhe Baden zu gehen. Im Stadtzentrum liegen der traditionelle Fischereihafen und Morairas Yachthafen. Der Yachthafen zählt zu den besten der Region Valencia und bietet 620 Liegeplätze und alle notwendigen Einrichtungen.

We use cookies to ensure you get the best experience on our website