Paula-3 Paula-3
Paula-3 starstarstarstar
87€  pro Nacht
Miquel Miquel
Miquel starstarstar
87€  pro Nacht
Antonio Antonio
Antonio starstarstarstar
127€  pro Nacht
benissa Benissa

Ausfahrt Autobahn AP7 ( Ausfahrt 63), diese mündet in die Nationalstrasse N 332

Flughafen Alicante “ El Altet” 80 km

Flughafen Valencia “ Manises” 110 km

SEHENSWÜRDIGKEITEN:

1. Altstadt und das Zentrum von Benissa (Mittelalter bis zur Renaissance).

2. Das Meer und die Küste von Benissa

Die 4 km lange Küste von Benissa besteht teilweise aus Klippen, kleine Buchten die mit Pinien bewachsen sind. Diese Küste führt durch einen Öko-Pfad mit verschiedenen Abschnitten, der fast das ganze Jahr hindurch begehbar ist, das milde Klima an der Küste von Benissa ist beständig.

Bucht Baladrar: Steine und Felsen

Strand del Advocat : Sand und Felsen mit einer Strandbar

Bucht La Llobella : Steine und Felsen, schwer zugänglichen, sehr ruhig

Bucht dels Pinets : Steine und Felsen

Strand de la Fustera : blaue Flagge (EU), Sand mit einer Strandbar

Bucht de les Bassetes: Felsen , Restaurant und Strandbar mit einer Schule für folgende Sportarten: Kajak fahren, Tauchen, Schnorcheln und Surfen.

RESTAURANT:

- typisches Essen im Dorf: Reis, Wurst und cocas (eine Art kleine Pizza mit Gemüse)
- Juli und August in der Stadt Benissa: kleine Vorspreise (Tapa) + Getränk = 2 €

5 WANDERWEGE IN DIE NATUR:

Route der Ribereros: 4 Stunden, 14 km, Schwierigkeitsgrad mittel, Maximale Seehöhe 430 m.

Route Oltá: 2 Stunden, 7 km. Schwierigkeitsgrad mittel, Maximale Seehöhe 587 m.

Route der Ermitas (Kapellen): Santa Anna, Pedramala, Lleus, Benimarraig, Benimarco y Pinos. Im Sommer gibt es bei allen Ermitas (Kapellen) Feste, das ist die beste Zeit für einen Besuch.

Route la Solana: 3 Stunden,12 km, Schwierigkeitsgrad mittel, Maximale Seehöhe 724 m.

Route de Bérnia: 3,5 Stunden, 8 km, Schwierigkeitsgrad Mittel-Hoch, Maximale Seehöhe 850 m.

Golfplatz: Club de Golf Ifach, 9 Löcher, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 966497114

Tennis: Club de Tenis y padal Buenavista, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 965747867

Reitclub: Strasse nach Jalón

FEIER-FIESTAS:

Feier zu Ehren der Schutzpatonin-Patronales: 4. Sonntag im April: Prozession, Musik, Feuerwerk und Stierlauf.

Mauren und Christen Fest-Fiestas de moros y cristianos: am Wochenende, das am nächsten zum 29. Juni liegt. Spektakuläre Umzüge mit prachtvolle Kostümen.

Fira i Porrat: zweite Januarhälfte,, offiziell als Fest von Regionalem Tourimus anerkannt. Tier-Segnung, Viehmarkt, Mittelaltermarkt.

UMGEBUNG:

Im Landesinnern: Xaló, Lliber, Alcalalí. Mandelblüte im Februar und März, Wein und Mistela (Süsswein) Kooperativen.

Im Norden:

Teulada-Moraira, Gata de Gorgos ist berühmt für seine Korbwaren.

Xábia, Denia

Benidoleig: Höhle - Cueva de las Calaveras

Pego: Parque natural del Marjal de Pego-Oliva

Vall de EBO: Höhle – Cueva del Rull

Valencia 110 km entfernt: Stadt der Künste undWissenschaften,Oceanographic

Im Süden:

Calpe mit dem Penyal d’Ifach

Altea mit den weissen Häuser

Callosa d’en Sarrià zu den Wasserfällen-Fuentes del Algar und die Burg - Castillo de Guadalest

Benidorm mit seinem grossen Freizeitangebot und den Themenparks: Terra Mítica, Terra Natura, Mundomar und Aqualandia.

Weitere Information: www.benissa.net